Institut für werteorientierte Organisations- und Kulturentwicklung
Institut für werteorientierteOrganisations- und Kulturentwicklung

Ich begleite Sie beim Aufbau des Ethikkomitees durch Planungsworkshops, Prozessbegleitung und Moderation.

 

Aufgaben eines Ethikkomitees sind

  • Sensibilisierung der Mitarbeiter/-innen und Leitungsverantwortlichen für ethische Fragestellungen
  • Erarbeitung von Leitlinien und Empfehlungen an die Geschäftsleitung
  • Absicherung eines Instrumentariums zur ethischen Fallberatung und Auswertung
  • Identifizierung und Organisation von Aus- und Fortbildungsbedarf

Unter den engen zeitlichen Bedingungen von Krankenhäusern und Einrichtungen der Altenhilfe ist es wichtig, die Arbeit des Ethikkomitees nicht zu überfrachten und sich erreichbare Ziele zu stecken. Dennoch ist eine Freistellung für die Arbeit im Ethikkomitee eine notwendige Bedingung für die Gewinnung von Mitwirkenden und die Wirksamkeit der Arbeit. Eine Begleitung des Ethikkomitees kann dabei Ressourcen schonen. 

Sabine Wißdorf

01525 - 4016173

sabine.wissdorf@web.de

Paul Hüster

0172 - 6421641

paul.huester@freenet.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sabine Wißdorf